Clatronic KA 3552 Günstige Kaffeemaschine mit rudimentärer Ausstattung - kaffeemaschinentest.org

Clatronic KA 3552

Günstige Kaffeemaschine mit rudimentärer Ausstattung

Die Clatronic KA 3552 ist eine im niedrigen Preissegment angesiedelte Filterkaffeemaschine, welche hauptsächlich aus Plastik besteht und eine nur rudimentäre Ausstattung besitzt. Doch kann man diesen Umstand nicht als negativ einstufen, da bei einer Kaffeemaschine mit einem Kaufpreis von etwas über 15 EUR nicht wirklich etwas anderes erwartet werden kann.

Ein sehr niedriger Kaufpreis und eine Nachtropfsicherung

Der günstige Kaufpreis dieser Kaffeemaschine ist sozusagen das Highlight. Wenn Sie den Filterkaffee betreffend keine hohen Ansprüche besitzen und einfach nur so wenig wie möglich für einen Kaffeeautomaten ausgeben möchten, dann ist das Gerät sicherlich ein Kandidat, den Sie ins Auge fassen sollten.

Die Nachtropfsicherung soll Sie davor bewahren Kaffee-Tropfen wegzuwischen, welche sonst aus der Maschine kommen würden, wenn man die aus Glas bestehende Kanne während des Brühvorgangs vom Gerät entfernt.

Eine Warmhalteplatte und eine Kapazität von 8-10 Tassen

Die Warmhalteplatte hält den in der Glaskanne befindlichen Kaffee nachdem er gebrüht wurde für einige Zeit warm und bewahrt so einen großen Teil des Aromas.

Die Kapazität des Geräts beträgt etwa 1,25 Liter, was – je nach Tassengröße – für etwa acht bis zehn Tassen des leckeren schwarzen Heißgetränks ausreicht. Für einen kleinen Haushalt oder ein kleines Büro geht diese Kapazität durchaus in Ordnung.

Fazit:

Wenn Sie eine hochwertige Verarbeitung und viele moderne Ausstattungsmerkmale bei einer Kaffeemaschine erwarten, dann sollten Sie sich lieber weiter umschauen und einen höheren Kaufpreis einkalkulieren. Doch wenn Sie einfach nur normalen Filterkaffee trinken möchten, sonst keinen großen Wert auf die Ausstattung oder besondere Eigenschaften legen und nicht vorhaben viel Geld zu investieren, dann ist Clatronic KA 3552 genau die richtige Maschine für Sie!